REGION Aktivitaeten und Sehenswuerdigkeiten Was kann man in Agia Kyriaki unternehmen? Jedes einzelnes Dorf bewahrt seinen eigenen Charakter. Agia Kyriaki is linear, im Gegensatz zu Trikeri, das der Gestalt einer Granate aehnelt. Ein Spaziergang durch das Dorf verbirgt allerlei Ueberraschungen. Fuer die Besichtigung der zahlreichen Kirchen, die Ikonen und Wandmalerei sowie Architektur nach byzantinischen Stil aufweisen, ist eine vorherige Anmeldung empfehlenswert, da die meisten davon waehrend der Woche geschlossen sind. Nur am Sonntag, sind welche geoeffnet. Die Kirche der heiligen Kyriaki wurde 1886 erbaut. Ein Spaziergang bis zum Friedhof, am Ende der Ortschaft gelegen, ist wegen der herrlichen Aussicht sehr zu empfehlen. Fuer einen Tagesausflug zu der Insel Trikeri bietet sich 2 Alternative: Mit dem Wassertaxi von Agia Kyriaki abgeholt und auf Trikeri Insel abgesetzt,Preis Euro 50.-Das Wassertaxi (es gibt 2 davon) ist  telephonisch unter den Nummern Tremis 2423055210 und Vaggelis 6980515111  zu erreichen  o d e r Als Alternative mit dem Auto  ueber Trikeri (10km) nach Alogoporo (weiter 5 km). Ab Alogoporos regelmaessige Wassertaxiverbindung zu der Insel Trikeri .Ab jetzt neu: jeden Donnerstag Wassertaxi Verbindung zwischen Alogoporos und Oreous auf Euboia.Preis p.PEuro 20.-Tel.Vaggelis 69805515111. Ein persoenliche Sache ist das Auffinden der gewuenschten Strand. Ein kleiner Strand befindet sich nur einige Meter vom Gasthaus entfernt. Weitere Moeglichkeit zum Baden  Richtung Dorf Ausfahrt bei  dem Parkplazt. Fuer die Abendteuerlichen  existiert der Strand von Agia Anna, der durch  einen Erdstrasse erreichbar ist, ein einsamer Strand, an der Meerenge zwischen Tissaiou und Euboia. Trinkwasser ist dort vorhanden. in Alogoporos finden Sie einen, mit Liegenstuehlen und Sonnenschirmen Sandstrand, der von der nahgelegenen Taverne und Kantine organisiert ist. KULTURELLE VERANSTALTUNGEN Am 7.Juli wird den Namestag der Schutzheiligen der Ortschaft, der Heiligen Kyriaki gefeiert. Das grosse Fest der Heiligen findet am vorigen Abend statt. Im Sommer kommen oefters  kulturele Veranstaltungen auf dem Dorfplatz vor. WANDERWEGE : Erst im Jahr 1984 wurde die Verbindung mit Volos durch eine Strasse in die Tat umgesetzt.Frueher wasr Volos von Agia Kyriaki aus nur mit dem Boot erreichbar. Vor der Erscheinung des Autos wurden die Ortschaften durch Pfade verbunden. A)  Agia Kyriaki-Trikeri   Ein 1,5,km lang gepflasterter traditioneller Weg,in guter Zustand,  fuehrt von Agia Kyriaki nach Trikeri-30’ langer Weg. Am Gasthaus entlang und  an der alten Schule vorbei erreicht man den Pfad, der amAnfang bergauf geht Die herrliche Aussicht dort ist die beste Belohnung. Ein Weg der kleinen Schwierigkeit. Am besten laeuft man spaetnachmittags oder fruehmorgens, um die gluehende Sonne zu vermeiden . B) Muehle(Mylos) –Faros (Leuchturm).Ein am Meer entlang 20’ langer Weg fuehrt zum Leuchturm. C) Trikeri -Kottes Ein anspruchvoller  einstundiger langer Weg ist nur den erfahrenden Wanderern zu vertrauen. PRAKTISCHE  INFORMATIONEN In dem Dorf Trikeri finden Sie: Apotheke Tel.2423091417  oberhalb des Dorfplatzes Agrardoktor  Tel.2421091 –Medical Centre in Argalsti – Internationale Presse,Illustrierten usw.am Dorfplatz Post in Argalasti ATM In Argalsti der NATIONAL BANK Lebensmittelgeschaefte. Strassenverkaeufer kommen fast auf taeglicher Basis vorbei und verkaufen frische Gemuese, Obst usw.